speisekarte 2017

Rezept des Jahres

Gebratenes Filet vom Zander

2 Stück a 250 g frisches Zanderfilet
Olivenöl und Butterschmalz zum Braten
1 Zweig frischen Rosmarin
Meer-Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Der gesäuberte und gewürzte Zander wird bei mittlerer Hitze in Olivenöl und Butterschmalz, ca. 3 Minuten auf jeder Seite gebraten, zuerst auf der Hautseite und nach dem wenden den Rosmarin dazugeben.

 

Tomatenkonfit

2 Strauchtomaten
Kaltgepresstes Olivenöl
Amalfi-Zitrone
Meer-Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Blatt-Petersilie

Die Tomaten 2-3 sec. in sprudelndem Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Häuten, vierteln und die Kerne entfernen. Danach das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Mit Olivenöl, der geschnittenen Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.