Landwirtschaft

Landwirtschaft

Mit dem staatlich geprüften Argrarbetriebswirt Stefan Wagner bewirtschaftet inzwischen die fünfte Generation der Familie Wagner den Kronenhof. Anders als in den Zeiten, als der Betrieb Hoflieferant des Bad Homburger Schlosses und des Kaisers war, macht die Landwirtschaft heute allerdings nur noch einen Teil des Betriebes aus – allerdings einen wichtigen.

Denn von den Feldern des Hofgutes stammen nicht nur Hafer, Heu und Stroh für die Pferde der hofeigenen Reitanlage, sondern vor allem auch die Gerste für das Brauhaus. Im Übrigen arbeitet der gesamte Betrieb nach den Grundsätzen der „Kronenhof-Nachhaltigkeit“, zu der die großflächige Photovoltaik-Anlage für die Energieerzeugung auf den Dächern des Hofgutes ebenso gehört, wie das Prinzip der Kreislaufwirtschaft.

Entsprechend werden sowohl die Reststoffe der Reitanlage als auch der Treber der Bierproduktion als Energielieferanten beziehungsweise Tierfutter wieder verwertet.